Moira aus Overwatch

Aus Aktualitätsgründen wird heute ein weiterer Kandidat ins Teilnehmerfeld der Videospielswagger aufgenommen. Denn das Heldengefüge aus Overwatch erhält Zuwachs. Moira. Biotische Kräfte ermöglichen ihr mit der linken Hand Kameraden zu heilen und mit der rechten Hand Lebenskraft entziehenden Schaden anzurichten. Vampirisch. Ähnlich verhält es sich mit ihrer Fähigkeit biotische Sphären abzufeuern. Heilt Kameraden, schadet Feinden. Auch ihre ultimative Fähigkeit – Koaleszenz, ein dicker Laserbeam –  heilt Kameraden, schadet Feinden. Zwischen diesen Hybridfähigkeiten findet sich auch noch ein feiner Teleportationssprung über kurze Distanzen wieder. Ein zwiespältiger Charakter also, nicht nur was ihr Fähigkeitenkit angeht.

Anfangs noch als verdeckte Overwatch-Agentin im Spezialeinheitstrupp Blackwatch tätig, hat sie sich nun der vermeintlichen Terrororganisation Talon angeschlossen, um ihren Wissenschaften nachzugehen. Verbergen sich hinter ihrem Tun strebsame Skrupellosigkeit oder hat sie mit ihren Experimenten vielleicht doch noch ehrbare Intentionen. “Ich negiere deine Existenz.”

So viel Zur Person. Nun folgt aber das, worum es hier eigentlich gehen soll. Der traditionelle Stylecheck + Bewertung:

moira2

Pros:

  • lila und schwarz geben eine gute Farbkombination für ein Schurkengewand
  • aufgeklebte Sekündär-Augenbrauen
  • an der Schulter hängendes Rohrgestänge (warum nicht?)
  • zurückgekämmtes Haarstyling, smokey eyes und die körperliche Optimierung durch kybernetische Zusatzfunktionen unterstreichen Schurkenstatus

Cons:

  • inkonsequentes Two-Face
  • Fingernägel: lang genug um unangenehmes Kreidetafel-Kratzgeräusch hervorzurufen
  • Kostüm unvollständig: Besenstiel sowie Hexenhut o.ä. Kopfbedeckung fehlen
  • Kostüm strahlt zu viel Monotonie aus, wenig Kreativität
  • fragwürdige herausstehende Zahnstocher an Schulter und Füßen

 

Moiras persönliche Zielstrebigkeit spiegelt sich auch in ihrem Äußeren wieder. Der Entschluss “Spitzen” nach außen zu tragen. Spitzen everywhere. Lange spitze Fingernägel, spitze Schuhe, spitzes Hüftflügelgelümp, spitze Mantelärmel, spitze Spitzen. Moira kennt keine Skrupel. Für das Erreichen ihrer eigenen Ziele tritt sie auch einer Terrororganisation bei. Sie ertränkt sich in ihrer Egomanie. Dafür gibt es Abzüge in der B-Note.

Somit reicht es leider nur für 3 von 10 möglichen Stylepunkten. Das sollte trotzdem nicht die Vorfreude auf ihren Release mindern.

ein Kommentar

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: